Vergütete Pre-Screening Untersuchung mit Allergietest

Medaimun sucht Birkenpollenallergiker

Medaimun ist ein klinisches Studienzentrum für Allergien und Atemwegserkrankungen in Frankfurt an Main. Zur Zeit suchen wir Teilnehmer für eine klinische Studie zur spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung) bei Birkenpollenallergie. Um zu sehen, ob Sie zu den passenden Probanden gehören könnten, bieten wir Ihnen eine vergütete Pre-Screening Untersuchung an. Die Untersuchung findet unabhängig von einer Studienteilnahme statt.

Was ist eine Pre-Screening Untersuchung und wie läuft diese ab?

Die Pre-Screening Untersuchung umfasst einen Allergietest (Prick), sowie einen Lungenfunktionstest (Spirometrie). Direkt im Anschluss der Untersuchung teilen wir Ihnen die Ergebnisse der Tests mit und besprechen mit Ihnen, ob Sie für eine klinische Studie zur Birkenpollenallergie in Frage kommen. Neben einer Expertenmeinung zu Ihren Symptomen, erhalten Sie zudem eine Aufwandsentschädigung von 15 Euro. Der Termin dauert circa 30 Minuten.

Die wichtigsten Kriterien für die Pre-Screening Untersuchung

– Alter zwischen 18 und 64 Jahren
– Allergie Symptome im Frühjahr (und Sommer)

Wie kann ich an der Pre-Screening Untersuchung teilnehmen?

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich am besten unten über unser Anmeldeformular für eine Kontaktaufnahme an. Sobald wir Ihre Kontaktinformationen erhalten haben, setzten wir uns mit Ihnen telefonisch in Verbindung. Am Telefon erzählen wir Ihnen gerne mehr über unser Zentrum und vereinbaren idealerweise einen Termin zum Kennenlernen bzw. zur Pre-Screening Untersuchung. Falls Sie Fragen haben oder direkt einen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns auch jederzeit selbst unter der 069695958900 anrufen, oder eine Email an info@medaimun.de schreiben. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

HerrFrau

Ich leide an: AllergienAsthmaCOPDAndere Krankheiten

Ich möchte zukünftig über weitere Studien informiert werden    

Ich habe die Datenschutzbestimmung zur Kenntnis genommen*

Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen nur der Kontaktaufnahme.