Patientenstudie bei Hausstaubmilbenallergie

Medaimun sucht Patienten mit Milbenallergie

Die Hausstaubmilbenallergie zählt neben der Pollenallergie zu den häufigsten Allergien in Deutschland.  Betroffene leiden an Niesanfälle, Jucken der Augen, verstopfter Nase sowie Husten bis hin zu asthmatischen Beschwerden . Die einzige kausale Therapie ist eine Hyposensibilisierung.

Das klinische Studienzentrum Medaimun führt nun eine Studie zur spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung) bei Hausstaubmilbenallergie durch und sucht passende Probanden.

Sie könnten für die Studie geeignet sein, wenn  Sie:

– zwischen 18 und 64 Jahre alt sind
– seit mindestens 2 Jahren an einer mittleren bis schweren Hausstaubmilbenallergie leiden

Im Rahmen der klinischen Studie werden Sie gründlich untersucht und intensiv betreut. Die Studie beinhaltet 11 Visiten und die Gesamtdauer beträgt circa 12 Monate. Das Medikament wird Ihnen natürlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Weiterhin erhalten Sie eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Informationen zum Prüfpräparat:

Bei dem Prüfpräparat handelt es sich um LAIS® Milben Tabletten zur sublingualen Einnahme (unter der Zunge), der Firma Lofarma (www.lofarma.de).

Das Medikament befindet sich bereits auf dem Markt und wurde weltweit über 407.000 Mal verkauft. In dieser Studie wird das Präparat in Hinblick auf die Dosis, die Wirksamkeit und die Sicherheit überprüft.

Die Tabletten enthalten den Allergieauslöser in unterschiedlichen Dosierungen oder Placebo (Kontrollpräparat ohne Allergieauslöser). Bei einer erfolgreichen Hyposensibilisierung wird eine natürliche Toleranz gegenüber dem Allergen entwickelt.

Wie kann ich an der Studie teilnehmen?

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich am besten unten über unser Anmeldeformular für eine Kontaktaufnahme an. Sobald wir Ihre Kontaktinformationen erhalten haben, setzten wir uns mit Ihnen telefonisch in Verbindung. Am Telefon erzählen wir Ihnen gerne mehr über die mögliche Studie und vereinbaren idealerweise einen Termin zum Kennenlernen bzw. zur Pre-Screening Untersuchung. Falls Sie Fragen haben oder direkt einen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns auch jederzeit unter der 069695958900 anrufen, oder eine Email an info@medaimun.de schreiben. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

HerrFrau

Ich leide an: AllergienAsthmaCOPDAndere Krankheiten

Ich möchte zukünftig über weitere Studien informiert werden    

Ich habe die Datenschutzbestimmung zur Kenntnis genommen*

Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen nur der Kontaktaufnahme.